Honigkuchen


Arbeitszeit 20 min. Backen 30 min.

Niveau Einfach



Zutaten

250 g Honig

125 g weiche Butter

2 Eier

300 g Mehl

1 Prise Salz

½ TL Lebkuchengewürz (oder Zimt)

1 TL Zitronenabrieb

1 Pkg Backpulver

etwas Butter für die Form

etwas Puderzucker zum Bestäuben


Verrühre für den Teig Honig, Butter und die zwei Eier miteinander verrühren. Achte darauf, dass die Butter weich bis flüssig ist, bevor Du sie mit dem Honig und den zwei Eiern vermengst. Hole dazu die Butter circa 1 Stunde bevor Du sie benötigst aus dem Kühlschrank.


Vermische Mehl, Salz, Lebkuchengewürz (oder Zimt), Zitronenabrieb und Backpulver miteinander und gebe anschließend die Butter-Eier-Honig-Masse dazu. Verrühre den zähflüßigen Teig gut miteinander.


Heize den Ofen auf 180 Grad vor.


Fette eine Kastenform (25 x 11cm) ein oder wenn Du eine Silikonform hast, schwenke sie kurz mit kaltem Wasser aus und trockne sie anschießend nicht ab.


Fülle dann den Teig in die Form und streiche die zähflüssige Masse glatt. Die angegebene Menge füllt die Kastenform in etwa zur Hälfte. Der Teig geht später auf und füllt die Kastenform vollständig aus.


Backe nun den Honigkuchen im vorgeheizten Ofen für circa 30 min.


Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist kannst Du ihn vorsichtig aus der Kastenform stürzen. Vor dem Servieren bestäube den Kuchen mit etwas Puderzucker.


Wir wünschen Dir ein leckeres Vergnügen!

Dein NECTARIA-Team

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 50,00 €

KONTAKT

Hast Du Fragen oder Anmerkungen zu unseren Produkten? Schreibe uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

LINKS

Besuche uns auf:

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Pinterest - Schwarzer Kreis