Honig Kekse

Arbeitszeit 60 min. (plus Ruhezeit für den Teig)

Niveau Leicht



Zutaten

300 g Dinkelvollkornmehl

160 g Butter

100 g Honig

2 Eier

1 Prise Vanillezucker

1 Prise Zimt



Vermische Butter und Eier miteinander und gebe anschließend den Honig hinzu. Nutze am besten einen flüssigen Honig, damit er sich gut mit dem Teig vermengen lässt. Zu den flüssigeren Honigsorten zählen zum Beispiel Akazien-, Sonnenblumen- und Waldhonig. Gebe nun das Dinkelvollkornmehl sowie Vanille und Zimt hinzu und durchknete alles mit dem Rührgerät.


Am besten lässt Du den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen, damit er sich am nächsten Tag besser ausrollen und verarbeiten lässt.


Rolle den Teig mit einer Dicke von drei bis vier Millimeter aus und steche ihn dann mit Keksformen aus. Heize den Ofen auf circa 180 Grad vor. Nach 10 min Backzeit sind die Kekse fertig und Du kannst sie aus dem Ofen nehmen. Wenn die Kekse vollständig ausgekühlt sind, kannst Du sie nach belieben dekorieren.


Wir wünschen Dir ein leckeres Vergnügen!

Dein NECTARIA-Team